Party
  Talkshow
  VIP Party
  Party Spiele
  Feierkönige
  Die Anmache
  Drogen
  Sinn des Lebens
  Dildo gefunden
  Sprüche
  Bilder
  Brauerei Party
  Matratzen Party
  Einweihungs-Partys
  Parkschein-Terminal
  Bis zum Umfallen
Impressum
  Party im Eigenheim
Plissee
Eiweiss
Fitness24 h

Einweihungspartys

Der Einzug in die erste Wohnung, die Gründung der eignen kleine Firma oder der Erwerb eines eigenen Gartens – das alles muss natürlich kräftig gefeiert und eingeweiht werden. Als Partykönige haben wir natürlich reichlich Erfahrung mit solchen Einweihungspartys und deshalb hier unser Tipp:
Feiert erst und richtet euch dann erst ein!

Einweihungspartys sind nämlich nicht wie andere Partys, wo man nur mit Einladung hinkommt, sondern hier können sowohl Verwandte und Freunde, als auch Nachbarn, Geschäftspartner oder Kollegen einfach aufkreuzen, mit denen man gar nicht gerechnet hat und im Nu ist die Hütte so voll, dass man gar nicht mehr weiß wohin mit den Leuten. Dabei gehen natürlich auch mal ein paar Dinge zu Bruch, ganz abgesehen von der Tatsache, dass jeder neugierig auf das neue Domizil ist und seine Nase überall hineinsteckt.

Am besten lässt man seine neuen Gartenmöbel, Schränke, Kommoden und Betten erst nach der Party anliefern, dann weiß man wenigstens, dass sie dann noch heil sind. Zum anderen stehen sie dann auch nicht im Weg und man hat genügend Platz fürs Buffet. Denn das ist ja der eigentliche Grund, warum die Leute kommen. Für die richtige Stimmung braucht man keine stylischen Voice Kommoden oder tolle Deko, sondern eigentlich nur die richtige Musik und reichlich Getränke. Ein paar Matratzen als Sitzgelegenheit oder auch als Übernachtungsmöglichkeit für Gäste, die den Heimweg nicht mehr finden reichen völlig aus.

Nach der Party braucht man dann nur einen großen Container zu bestellen, um die Überreste der Party zu entsorgen. Anschließend kann man dann in Ruhe die Wände streichen und sich so einrichten, wie man es vor hatte. Vielleicht finden sich auch einige Helfer, die auch auf der Party waren und im Angesicht der leeren Räume Mitleid mit euch hatten und gleich ihre Hilfe beim Malern oder Möbelaufbauen anboten. Also noch ein Grund mehr, bei der Einweihungsparty mit dem Einrichten zu warten.